extrahieren


extrahieren

* * *

ex|tra|hie|ren 〈V. tr.; hat
1. (operativ) herausziehen
2. 〈Chem.〉 herauslösen
3. 〈veraltet〉 = exzerpieren
● einen Zahn \extrahieren; einen Bestandteil aus einem flüssigen od. festen Stoff durch Lösungsmittel \extrahieren; das Kind aus dem Mutterleib, Fremdkörper aus dem Körper \extrahieren [<lat. extrahere „herausziehen“]

* * *

ex|tra|hie|ren <sw. V.; hat [lat. extrahere = herausziehen (2. Part.: extractum), aus: ex = (her)aus u. trahere, traktieren]:
1. (Med.) [her]ausziehen:
einen Zahn e.
2. (Chemie, Pharm.) ausziehen (1 c):
Wirkstoffe aus Pflanzen e.
3. (veraltet) ausziehen (6), exzerpieren:
die wichtigsten Textstellen [aus dem Buch] e.

* * *

ex|tra|hie|ren <sw. V.; hat [lat. extrahere = herausziehen (2. Part.: extractum), aus: ex = (her)aus u. trahere, ↑traktieren]: 1. (Med.) [her]ausziehen: einen Zahn, einen Holzsplitter e. 2. (Chemie, Pharm.) ausziehen (1 c): Wirkstoffe aus Pflanzen e.; Aus dem Uran wird ... das nur in Spuren darin enthaltene leicht spaltbare Uran 235 extrahiert (Spiegel 48, 1965, 116). 3. (veraltet) ausziehen (6), exzerpieren: die wichtigsten Textstellen [aus dem Buch] e. 4. (Rechtsspr. veraltet) eine Vollstreckungsmaßregel erwirken.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • extrahieren — extrahieren …   Deutsch Wörterbuch

  • Extrahieren — (lat.), ausziehen, einen Auszug aus etwas machen, z. B. eine Rechnung ausziehen; die löslichen Teile aus einem Stoff ausziehen (s. Auslaugen); Extrahént, einer, der einen Auszug macht; auch derjenige, auf dessen Antrag eine Verfügung erlassen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Extrahieren — (lat.), ausziehen, einen Auszug aus etwas machen; auslaugen (in der Chemie); die Verfügung einer Behörde auswirken; Extrahént, der Antragsteller, der diesen Erfolg hat …   Kleines Konversations-Lexikon

  • extrahieren — extrahieren:ausziehen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • extrahieren — ex·tra·hie·ren; extrahierte, hat extrahiert; [Vt] 1 etwas extrahieren Med; etwas (heraus)ziehen <einen Zahn extrahieren> 2 etwas aus etwas extrahieren Chem, Pharm; einen Extrakt aus etwas herstellen: Substanzen aus Pflanzen extrahieren ||… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • extrahieren — ex|tra|hie|ren 〈V.〉 1. herausschreiben; aus einem Buch extrahieren 2. herausziehen; Zähne, Fremdkörper aus dem Körper extrahieren; gelöste Stoffe aus einer Lösung extrahieren [Etym.: <lat. extrahere »herausziehen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Extrahieren — ekstrakcija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. extraction vok. Extrahieren, n; Extraktion, f rus. извлечение, n; экстрагирование, n; экстракция, f pranc. extraction, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Extrahieren — Extraktion (lateinisch ex „heraus“ und tractus „gezogen“) steht für: Extraktion (Verfahrenstechnik); Extraktion (Zahnmedizin), das Ziehen eines Zahnes; das Absaugen der Ionen durch ein elektrisches Feld in einer Ionenquelle; Dekomprimieren von… …   Deutsch Wikipedia

  • extrahieren — экстрагировать, извлекать …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • extrahieren — ex|trahi̲e̲|ren [aus lat. extrahere = herausziehen]: 1) einen Körperteil, insbes. einen Zahn, operativ herausziehen. 2) ein Kind aus dem Mutterleib herausziehen (geburtshilflicher Eingriff). 3) einen ↑Extrakt herstellen. 4) eine Substanz… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke